Schloss Otranto

Artikel Nr.: EF-AGCSO
Autor Dacia Palmerino, nach Horace Walpole
Künstler Andrea Grosso Ciponte
Übersetzer Myriam Alfano
Reihe Dust Novel
Format 225 x 315 mm
Seiten 64
ISBN 978-3-945400-21-0
GEBUNDEN
20,00 *
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

»Weltliteratur, adaptiert und illustriert von Italienern: Andrea Grosso Ciponte will für den neuen Verlag Edition Faust zehn Klassiker-Comics zeichnen. Es entsteht eine kleine Bibliothek der Romantik, die als Comicvorhaben weltweit einzig dastünde, wenn Ciponte wirklich durchhält.«
Andreas Platthaus

Die erste »Gothic Novel« als Graphic Novel

Ein mittelalterlicher Patriarch versucht, das Schicksal in die Hand zu nehmen, und verbreitet Terror und Horror.
Manfred, Fürst von Otranto, vernimmt ein wirres Getöse von Schrecken, Abscheu und Entsetzen, bevor er seinen Sohn von einem ungeheuren Helm erschlagen findet. Hat sich eine alte Weissagung erfüllt? Doch das ist erst der Anfang der schauerlichen Geschichte, denn der Fürst trachtet danach, die Braut seines Sohnes mit Gewalt zu seiner eigenen zu machen. Horace Walpole, ein Adliger, der Abgeordneter im House of Commons war und mit der Umgestaltung seines Landhauses in ein gotisches Schloss den Prototyp der neogotischen Architektur schuf, begründete 1764 mit seinem ersten, zunächst anonym veröffentlichten Roman das literarische Genre der »Gothic Novel«, das durchaus einen aufklärerischen Grundzug besitzt. Basierend auf der Adaption durch Dacia Palmerino hat der Zeichner Andrea Grosso Ciponte nach dem Sandmann, dem Geisterseher und der Marquise von O.... die Mutter der »Dust Novels« in beeindruckende Bildfolgen verwandelt.

Andrea Grosso Ciponte, geboren 1977 in Praia a Mare, ist ein kalabrischer Maler, Filmemacher und Kunstprofessor an der Akademie der Bildenden Künste in Catanzaro. 2011 wurden seine Arbeiten auf der Biennale in Venedig gezeigt.

Dacia Palmerino, 1978 in Mailand geboren, hat Sammelbände mit film- und videohistorischen Arbeiten herausgegeben und Essays zu Experimenten der audiovisuellen und multimedialen Kunst veröffentlicht. Sie hat an der Akademie der Schönen Künste in Foggia Net Art unterrichtet. Lebt und arbeitet in Catanzaro.

 

Schon gesehen?