Schlafe, träume, flieg

Artikel Nr.: EF_FWBOABSTF
Autor Otto A. Böhmer
Künstler F.W. Bernstein
Format 165 × 245 mm
Seiten 32, vierfarbig
ISBN ISBN 978-3-938783-75-7
GEHEFTET MIT SCHUTZUMSCHLAG
14,90 *
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

 

Schlafe, träume, flieg

F. W. Bernsteins exklusiv für diesen Band angefertigten Porträtzeichnungen der deutschen Romantiker und Otto A. Böhmers essayistische Erzählung »Schlafe, träume, flieg« lassen sich als leicht verspätete Liebeserklärung an die deutsche Romantik verstehen.
 »Schlafe, träume, flieg« erzählt von der Romantik und den wiederkehrenden Pannen menschlicher Selbsterfahrung. Am Ende landen wir da, wo wir hingehören: Es geht »immer nach Hause« (Novalis), das Paradies hat durchgehend geöffnet.

F. W. Bernstein (eigentlich Fritz Weigle) begründete mit Robert Gernhardt, Eckhard Henscheid, F.K. Waechter, Hans Traxler u.a. die Neue Frankfurter Schule, deren Publikationsorgan ab 1979 das Satiremagazin Titanic wurde. F.W. Bernstein lebt und arbeitet in Berlin. Otto A. Böhmer studierte Philosophie, Politologie und Literaturwissenschaft. Er lebt als freier Schriftsteller, Übersetzer, Rundfunkautor, Filmemacher und Literaturkritiker in Wöllstadt/ Wetterau.

Schon gesehen?